Popcorn-Schokobällchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Popcorn-Schokobällchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
870
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien870 kcal(41 %)
Protein8 g(8 %)
Fett61 g(53 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
zugesetzter Zucker60 g(240 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K42,1 μg(70 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin4,8 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium588 mg(15 %)
Calcium170 mg(17 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen5,3 mg(35 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren25,8 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin44 mg
Zucker gesamt61 g

Zutaten

für
2
Zutaten
40 g
50 ml
1 EL
150 g
30 g
2 EL
2 EL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflanzenölButterHonigZuckerMilch

Zubereitungsschritte

1.
Boden eines großen Topfes mit Öl bedecken, Öl erhitzen, Popkornmais einstreuen. Die Körner dürfen nicht übereinander liegen. Deckel aufsetzen und solange bei mittlerer Hitze warten, bis alle Körner gesprungen sind. Eventuell etwas rütteln, bis kein Geräusch mehr zu hören ist.
2.
Topf vom Herd nehmen und Popkorn mit Zucker bestreuen, auskühlen lassen. Popkorn in einen Plastikbeutel füllen und mit dem Nudelholz etwas zerkleinern.
3.
Schokolade würfeln und mit Milch, Butter und Honig im Wasserbad schmelzen lassen. Etwas abkühlen lassen und mit einem Teelöffel Kugeln abstechen und in der Hand rund formen. Die noch weiche Schokolade im Popkorn wälzen und auf einer Platte fest werden lassen.
4.
Zum Verschenken in Cellophantüten verpacken.