0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Popovers
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
169
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien169 kcal(8 %)
Protein5 g(5 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate23 g(15 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E0,4 mg(3 %)
Vitamin K1,8 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,3 mg(11 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,3 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium106 mg(3 %)
Calcium47 mg(5 %)
Magnesium9 mg(3 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren3,4 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
16
Zutaten
375 g Mehl
1 Prise Salz
½ l Milch
4 Eier
50 g zerlassene Butter
50 g Zucker nach Belieben
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchButterZuckerSalzEiButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C vorheizen. Ein Muffinsblech (oder Popovers-Blech) einfetten und mit Bröseln ausstreuen.
2.
Das Mehl mit Salz und 1/2 l Milch glattrühren. Die Eier und die zerlassene Butter einrühren. Nach Belieben auch Zucker unterrühren. Der Teig soll eine dickflüssige Konsistenz haben; evtl. noch etwas Milch zufügen.
3.
Die Förmchen gut halbvoll füllen (Teig geht sehr auf!) und in ca. 20 Minuten goldbraun backen lassen.
4.
Die Popovers mit Marmelade und Schlagsahne oder Kompott servieren.