Porree mit Käse überbacken

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Porree mit Käse überbacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
2
Zutaten
8
1 Prise
für die Sauce:
50 g
50 g
3 EL
Schale von 0,5 Zitronen
100 g
geriebener Emmentaler
1 EL
gehackte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Porree putzen, halbieren und in mit Muskat gewürztem Salzwasser garen. Dann eine rechteckige Form mit Margarine ausfetten und den Porree gut abgetropft hineinlegen. Anschließend die Butter erhitzen, Mehl unterrühren und leicht darin anschwitzen und die Milch zugießen. Dabei mit dem Schneebesen kräftig schlagen, damit keine Klümpchen entstehen. Zum Schluss die Sahne zugeben und mit der abgeriebenen Zitronenschale, Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Kurz aufkochen lassen, die Soße darf aber nicht zu dick werden. Dann über den Porree gießen, Käse darüberstreuen und im Ofen backen, bis der Käse geschmolzen ist. Mit Petersilie bestreut servieren.