Porree-Speck-Fladen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Porree-Speck-Fladen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
347
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien347 kcal(17 %)
Protein11 g(11 %)
Fett9 g(8 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,6 g(22 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K9,4 μg(16 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin5,5 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium277 mg(7 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin5 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
6
Zutaten
500 g
Brotbackmischung für Ciabatta
120 g
Salz, Pfeffer
40 g
geräucherter, durchwachsener Speck
Ausserdem
Mehl für die Arbeitsfläche
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpeckPfefferMehl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Hefe in 325 ml lauwarmem Wasser auflösen. Backmischung zufügen und mit den Knethaken des Handrührgerätes kurz vermengen. Anschließend auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

2.

Inzwischen für die Füllung Porree putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. In kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abtropfen lassen. Speck in sehr feine Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Öl knusprig auslassen.

3.

Teig auf eine mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche geben und in 6 Stücke teilen. Teigstücke mit den Händen flach ziehen. Porree und Speck verteilen. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen. Teigstücke überklappen und nochmals zu ca. 12 cm langen Fladen ziehen.

4.

Fladen auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen. Mit einer Gabel mehrmals einstechen und nochmals ca. 45 Minuten gehen lassen. Anschließend im vorgeheiztem Backofen (E.-Herd: 200°C/ Gas: Stufe 3) auf unterer Schiene ca. 20 Minuten backen.