Portugiesischer Zimtkuchen

Bolo de canela
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Portugiesischer Zimtkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
3873
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.873 kcal(184 %)
Protein97 g(99 %)
Fett225 g(194 %)
Kohlenhydrate366 g(244 %)
zugesetzter Zucker130 g(520 %)
Ballaststoffe25,3 g(84 %)
Automatic
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D6,5 μg(33 %)
Vitamin E58 mg(483 %)
Vitamin K85,8 μg(143 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin26 mg(217 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure272 μg(91 %)
Pantothensäure5,5 mg(92 %)
Biotin67 μg(149 %)
Vitamin B₁₂4,8 μg(160 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium2.078 mg(52 %)
Calcium433 mg(43 %)
Magnesium412 mg(137 %)
Eisen11 mg(73 %)
Jod62 μg(31 %)
Zink10,3 mg(129 %)
gesättigte Fettsäuren32,1 g
Harnsäure193 mg
Cholesterin878 mg
Zucker gesamt151 g

Zutaten

für
1
Zutaten
4 Eier
1 Tasse Zucker
1 Tasse Milch (1,5 % Fett)
3 Tassen Weizenmehl
1 Tasse reifes Olivenöl
1 Tasse gemahlene Mandelkerne
1 TL gemahlener Ceylon- Zimt
1 TL Backpulver

Zubereitungsschritte

1.

Heizen Sie zunächst den Backofen auf 180 °C (Gasherd Stufe 5) vor und rühren Sie dann die Eier und den Zucker mit dem Handrührgerät schaumig. Danach rühren Sie das Olivenöl, die Milch und den Zimt unter.

2.

Mischen Sie das Mehl mit dem Backpulver und den Mandeln, geben Sie dies zu den anderen Zutaten hinzu und verrühren Sie alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig.

3.

Diesen Teig füllen Sie anschließend in eine gefettete Springform und backen den Kuchen im Ofen auf der zweiten Schiene von unten 50 bis 60 Minuten lang.