Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Portulak-Eier-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Portulak-Eier-Salat
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
234
kcal
Brennwert
Drucken

Zubereitungsschritte

1.

Paprikaschoten vierteln, putzen und die weißen Kernchen entfernen. Paprika abspülen. Mit der Hautseite nach oben auf ein mit Alufolie oder Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Dünn mit Öl bepinseln. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 200° C/Umluft: 180° C/Gas-Stufe 5) etwa 20 Minuten garen, bis die Haut fast schwarz ist und Blasen bekommt. Ein feuchtes Geschirrtuch darauf legen und 10 Minuten abkühlen lassen. Dann die Paprikaschoten häuten. Paprika im Mixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Eier hart kochen. Abschrecken und pellen. Speckscheiben in einer Pfanne von beiden Seiten knusprig braten und auf Küchenpapier beiseite legen.

3.

Toastbrot würfeln und in dem Speckfett goldgelb rösten. Radieschen waschen, putzen und in feine Stifte scheiden.

4.

Portulak waschen, putzen und abtropfen lassen. Crème double unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Eier achteln. Die vorbereiteten Zutaten auf Tellern anrichten und mit der Paprikasoße servieren.

Health-Infos

Exakte Nährwerte dieses Rezepts  
Nährwerte
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert234 kcal(11 %)
Protein12,1 g(12 %)
Fett15,7 g(14 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar