Proscuitto-Stängli

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Proscuitto-Stängli
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Kalorien:
132
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien132 kcal(6 %)
Protein4 g(4 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,3 mg(3 %)
Vitamin K0,6 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure4 μg(1 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium52 mg(1 %)
Calcium36 mg(4 %)
Magnesium6 mg(2 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren6 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin49 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
15
Zutaten
300 g Blätterteig
100 g Rohschinken in Scheiben
100 g Mozzarella
1 Handvoll Salbeiblatt
1 Eigelb
2 EL Schlagsahne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BlätterteigMozzarellaSalbeiblattSchlagsahne

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 220°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Den Blätterteig 3-4 mm dünn ausrollen und in ca. 2,5 cm breite Streifen schneiden. Den Schinken und den Mozzarella in Streifen schneiden. Auf die Teigstreifen legen und mit den abgezupften Salbeiblättern bestreuen. Die Streifen spiralförmig einrollen und die Stangen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Das Eigelb mit der Sahne verrühren und die Stangen damit bestreichen.
3.
Im Ofen ca. 20 Minuten goldbraun backen. Vom Blech nehmen und auskühlen lassen.
4.
Mit Dips nach Belieben servieren.