Prosecco-Gelee mit Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Prosecco-Gelee mit Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
305
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert305 kcal(15 %)
Protein5 g(5 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate34 g(23 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K1,6 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure42 μg(14 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin5,9 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C67 mg(71 %)
Kalium351 mg(9 %)
Calcium71 mg(7 %)
Magnesium54 mg(18 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod28 μg(14 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure35 mg
Cholesterin79 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerMandelkernGelatineLimetteMineralwasserZimt

Zutaten

für
4
Zutaten
4
unbehandelte Limetten
5 Blätter
weiße Gelatine
50 g
300 ml
50 ml
1 Prise
Für die Sauce
1
30 g
50 g
geriebene Mandelkerne
2
unbehandelte Orangen Schale und Saft
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Von den Limetten 1 TL Schale abreiben. Drei auspressen, eine mit Schale in dünne Scheiben schneiden. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Zucker mit Zimt, Prosecco, Mineralwasser, Limettensaft und Schale verrühren. Gelatine in einem kleinen Topf bei milder Hitze auflösen, unterrühren und die Masse durch ein Sieb streichen. Je Förmchen zwei Scheiben Limetten hineinlegen, Gelee in darüberfüllen und im Kühlschrank fest werden lassen.
2.
Für die Sauce das Eigelb mit den Mandeln verrühren. Etwas Orangenschale dazugeben, dann den Saft unterrühren. Das Gelee aus den Portionsförmchen stürzen und mit der Sauce servieren. Mit restlichen Limettenscheiben garnieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Limette optimal abreiben und auspressen
Wie Sie Limettenschale schnell und einfach fein abreiben
Schlagwörter