0

Pünktchen-Torte

Pünktchen-Torte
0
Drucken
1 h 15 min
Zubereitung
1 h 50 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Springform (24 cm Durchmesser)
Für den Biskuit
8 Eier
200 g Zucker
Jetzt hier kaufen!½ Vanilleschote Mark
1 EL Zitronensaft
175 g Mehl
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
Für die Creme
200 g Mascarpone
400 g Frischkäse
Jetzt kaufen!120 g Puderzucker
1 unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
Für die Bällchen
150 g Frischkäse
1 EL Vanillezucker
150 g bunte Zuckerstreusel
Zum Verzieren
600 g Rollfondant
Lebensmittelfarbe gelb, blau, türkis
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Arbeiten
Jetzt kaufen!60 g Puderzucker
1 TL Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Den Boden der Springform mit Backpapier auslegen.
Schritt 2/6
Die Eier trennen und die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers und dem Vanillemark schaumig rühren. Die Eiweiße mit dem Zitronensaft zu Eischnee schlagen und dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen bis der Eischnee Spitzen zieht. Auf die Eigelbcreme setzen. Das Mehl mit der Speisestärke über die Eimasse sieben und alles zusammen vorsichtig unterheben. 2/3 vom Teig in die vorbereitete Springform geben, den Rest in die Kastenform füllen, beides glatt streichen und auf mittlerer Schiene im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen (Stäbchenprobe machen).
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Schritt 3/6
Beide Kuchen aus dem Ofen nehmen, leicht abkühlen lassen, vorsichtig mit einem dünnen Messer vom Rand der Springform lösen, auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig auskühlen lassen. Den runden Kuchen anschließend einmal waagrecht halbieren. Den Kastenkuchen für die Bällchen in eine Schüssel bröckeln.
Schritt 4/6
Für die Creme die Mascarpone mit dem Frischkäse, dem Puderzucker, dem Zitronenabrieb und dem -saft cremig rühren. Etwa die Hälfte auf den Boden streichen und den Deckel auflegen. Mit der restlichen Creme rundherum einstreichen. Kalt stellen.
Schritt 5/6
Für die Bällchen den Frischkäse mit dem Vanillezucker cremig rühren. Zum zerbröckelten Kuchen geben und gut untermischen, so dass eine gut formbare Masse entsteht. Daraus kleine Bällchen formen und in den bunten Zuckerstreuseln wenden. Kalt stellen.
Schritt 6/6
Zum Verzieren den Fondant gut verkneten. Für die bunten Punkte ein wenig der Masse abnehmen und in den gewünschten Farben einfärben. Den Rest kräftig gelb färben und auf einer mit Puderzucker bestreuten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn, in etwa doppelter Kuchengröße, ausrollen. Mit Hilfe des Rollholzes über die Torte legen, glatt streichen und andrücken. Die überstehenden Ränder abschneiden. Aus den Resten Kreise ausstechen. Den anderen gefärbten Fondant ebenfalls auswellen und Kreise in verschiedener Größe ausstechen. Den Puderzucker mit dem Zitronensaft zu einem dickflüssigen Guss anrühren. Alle Kreise mit Hilfe des Zuckergusses als `Klebstoff´ auf den Kuchen drücken. Auf die Mitte die Kuchenbällchen legen und servieren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Argus Le Multifunktion-Entsafter Slow Juicer Energie Sparen Elektronische Slow Juicer Automatische Drehzahlregelung Energie Sparen LED-Kontrollleuchte Obst- und Gemüsesaft
VON AMAZON
93,49 €
Läuft ab in:
GBlife 680G Saugroboter (3 in 1 automatischer Staubsauger Roboter), 100 Min Laufzeit, 400ml Mülleimerkapazität, 1200Pa Reinigungsleistung für Tierhaare, Allergiker, Hartböden
VON AMAZON
143,99 €
Läuft ab in:
Grill MD 17700
VON AMAZON
55,55 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages