Punsch-Gelee

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Punsch-Gelee
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 6 h 20 min
Fertig
Kalorien:
105
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien105 kcal(5 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker4 g(16 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,3 mg(3 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin1,7 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium177 mg(4 %)
Calcium14 mg(1 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,1 mg(1 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure15 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
10
Zutaten
250 g
¼ l
1 EL
½ l
¼ l
1 ½
2 EL
2
1
50 ml
6 Blätter
2
10
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotweinAnanasOrangensaftZuckerGelatineOrangenschale

Zubereitungsschritte

1.
Ananas schälen, längs vierteln, Mittelstrunk entfernen und das Fruchtfleisch grob zerkleinern. Orangen auspressen.
2.
Rotwein, Tee, Orangen- und Zitronensaft mit Orangenschale, Zucker, Nelken, Vanilleschote, Ananasstücken und Rum in einem Topf aufkochen lassen, dann vom Herd ziehen und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
3.
Den Punsch durch ein Sieb gießen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in wenig Punsch in einem kleinen Topf auflösen, zum restlichen Punsch geben und gut verrühren. In Dessertgläser füllen und für 4 Std. im Kühlschrank gelieren lassen.
4.
Zum Servieren die Sternfrüchte in Scheiben schneiden.
5.
Das Punschgelee mit Sternfruchtscheiben und Zimtstangen garnieren