Puten-Gemüsepfanne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Puten-Gemüsepfanne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
746
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien746 kcal(36 %)
Protein43 g(44 %)
Fett53 g(46 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,7 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E3,9 mg(33 %)
Vitamin K13,5 μg(23 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin27,3 mg(228 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure94 μg(31 %)
Pantothensäure2,1 mg(35 %)
Biotin24 μg(53 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C61 mg(64 %)
Kalium1.440 mg(36 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium85 mg(28 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren26,8 g
Harnsäure277 mg
Cholesterin139 mg
Zucker gesamt8 g

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g Putenschnitzel
2 große gekochte Kartoffeln vom Vortag
70 g Speck gewürfelt
4 kleine Tomaten halbiert
1 kleine Zwiebel in Ringe geschnitten
80 g Zuckerschoten halbiert
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz

Zubereitungsschritte

1.
Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, salzen, pfeffern und in heißem Butterfett ca. 5 Min. rundum anbraten, warmstellen.
2.
Den Speck in die Pfanne, glasig schwitzen, kleingeschnittene Kartoffeln und Zwiebelringe zugeben und braten, mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Zuckerschoten in kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, herausnehmen und mit den Tomaten und dem Putenfleisch zu den leicht gebräunten Kartoffeln geben, erhitzen lassen und servieren.