Puten-Nuss-Rollbraten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Puten-Nuss-Rollbraten

Puten-Nuss-Rollbraten - Toller Braten für die festliche Tafel!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 2 h 20 min
Fertig
Kalorien:
687
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien687 kcal(33 %)
Protein71 g(72 %)
Fett32 g(28 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,4 g(21 %)
Vitamin A0,9 mg(113 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E10,1 mg(84 %)
Vitamin B₁0,7 mg(70 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin37,9 mg(316 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure107 μg(36 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin43,9 μg(98 %)
Vitamin B₁₂2,1 μg(70 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium1.470 mg(37 %)
Calcium204 mg(20 %)
Magnesium123 mg(41 %)
Eisen5 mg(33 %)
Jod17 μg(9 %)
Zink6,4 mg(80 %)
gesättigte Fettsäuren6,3 g
Harnsäure358 mg
Cholesterin206 mg
Automatic (1 Portion)
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,6 μg(3 %)
Vitamin E6,3 mg(53 %)
Vitamin K27,4 μg(46 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin39,5 mg(329 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure126 μg(42 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin39,4 μg(88 %)
Vitamin B₁₂1,7 μg(57 %)
Vitamin C11 mg(12 %)
Kalium1.462 mg(37 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod20 μg(10 %)
Zink5,9 mg(74 %)
gesättigte Fettsäuren16,3 g
Harnsäure345 mg
Cholesterin183 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
6
Zutaten
2
altbackene Brötchen
1 ⅕ kg
Putenbrustfilet (1 Putenbrust)
150 g
gemischte Nüsse
30 g
Parmesan (1 Stück)
3
getrocknete Feigen
2
240 g
Frühstücksspeck (12 Scheibe)
1 Bund
2 EL
150 ml
300 ml
2
3
4
frische Feigen

Zubereitungsschritte

1.

Brötchen einweichen. Putenbrust abspülen, trockentupfen, längs einschneiden; von dort aus waagerecht beidseitig einschneiden, aufklappen. Flachklopfen, salzen und pfeffern. Nüsse rösten, abkühlen lassen, hacken. Brötchen ausdrücken. Käse reiben. Getrocknete Feigen klein schneiden, mit Nüssen, Brötchen, Käse und Eiern verkneten, salzen, pfeffern. Die Mischung auf dem Fleisch verteilen. Fleisch aufrollen, mit Bacon um-wickeln, mit Küchengarn binden.

2.

Gemüse waschen, würfeln. Öl im Bräter erhitzen, Fleisch anbraten, herausnehmen, beiseitestellen. Gemüse im Bräter andünsten, mit Wein und Fond ablöschen.

3.

Fleisch auf das Gemüse setzen, Lorbeer und Pfefferkörner zugeben. Im vorgeheizten Ofen bei 160 °C (Umluft 140 °C; Gas: Stufe 2) 60–90 Minuten schmoren (je nach Dicke des Fleischstücks). Frische Feigen vierteln. Braten aus dem Ofen nehmen, Lorbeer entfernen. Sud pürieren, salzen, pfeffern. Braten in Scheiben schneiden, mit frischen Feigen und Bratensauce anrichten.