Puten-Zucchini-Roulade mit Reis

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Puten-Zucchini-Roulade mit Reis
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
507
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Person enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien507 kcal(24 %)
Protein60 g(61 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K18,4 μg(31 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin35,5 mg(296 %)
Vitamin B₆1,2 mg(86 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin24 μg(53 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.033 mg(26 %)
Calcium77 mg(8 %)
Magnesium88 mg(29 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink4,3 mg(54 %)
gesättigte Fettsäuren2,1 g
Harnsäure314 mg
Cholesterin98 mg
Zucker gesamt3 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Putenschnitzel à ca. 150 g
2 Zucchini
80 g Putenschinken in dünnen Scheiben in dünnen Scheiben
Olivenöl
1 Knoblauchzehe
100 ml Geflügelbrühe
200 g Basmatireis
Salz
Cayennepfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis nach Packungsangabe dämpfen.
2.
Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und dünn klopfen.
3.
Zucchini waschen, putzen und schräg in Scheiben schneiden. Etwa 20 Scheiben in Salzwasser kurz blanchieren, abschrecken und trocken tupfen.
4.
Schnitzel mit den Zucchinischeiben belegen, darauf den Schinken legen, mit Cayennepfeffer würzen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Einrollen und mit Zahnstochern fixieren. Salzen und in heißem Öl von allen Seiten kurz anbraten. Brühe angießen und zugedeckt bei geringer Hitze ca. 10 Min. gar schmoren lassen.
5.
Währenddessen Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In 2 EL nicht zu heißem Öl anschwitzen, Zucchinischeiben zugeben und unter gelegentlichem Rühren sanft dünsten. Evtl. etwas Wasser zugeben. Mit Salz abschmecken.
6.
Putenrouladen schräg halbieren, Zahnstocher entfernen und auf Zucchinischeiben mit Reis servieren.