Putenbrust mit Speckhülle

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenbrust mit Speckhülle
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
424
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien424 kcal(20 %)
Protein51 g(52 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate0 g(0 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,1 g(0 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K23,9 μg(40 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin31,2 mg(260 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure19 μg(6 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin20,5 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium753 mg(19 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium47 mg(16 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink3,8 mg(48 %)
gesättigte Fettsäuren8,7 g
Harnsäure273 mg
Cholesterin100 mg
Zucker gesamt0 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 ⅕ kg Putenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
Pfeffer aus der Mühle
16 Scheiben Frühstücksspeck
3 EL Pflanzenöl
1 Bund Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Putenbrust waschen, trocken tupfen, pfeffern und mit dem Frühstücksspeck blickdicht umwickeln. In einem Bräter das Öl erhitzen und die Putenbrust rundherum scharf anbraten.

2.

Im vorgeheizten Ofen 1-1 1/4 Stunden fertig braten. Herausnehmen, in Scheiben schneiden und mit frischer Petersilie auf einer Platte angerichtet servieren.