Putenröllchen mit Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenröllchen mit Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
4 große Putenschnitzel dünn geschnitten
gekochter Schinken 4 Scheiben
4 hartgekochte Eier geschält
1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
1 Schalotte
1 EL Kapern
2 EL frisch gepresster Zitronensaft
2 EL Olivenöl extravergine
2 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Butterschmalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Thunfisch abtropfen lassen. Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Kapern unter kaltem Wasser spülen und abtropfen lassen. Den Thunfisch mit den Kapern, der Schalotte, Salz, Pfeffer, dem Zitronensaft und dem Olivenöl in einen Mixer geben und fein pürieren. Eventuell mit 2-3 EL Wasser glattrühren und noch einmal abschmecken. Die Putenschnitzel flach klopfen, auf die Arbeitsfläche legen, glatt streichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils eine Scheibe Schinken darauf legen und diese mit der Thunfischcreme bestreichen. Jeweils ein gekochtes Ei quer darauf legen und die Putenschnitzel eng am Ei aufrollen. Mit Holzstäbchen feststecken.
2.
2 EL Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Putenrouladen von allen Seiten goldbraun anbraten, dann die Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 10 Minuten bei sanfter Hitze gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Die fertigen Rouladen aus der Pfanne heben und in Scheiben schneiden. Nach Belieben mit blanchiertem Frühlingsgemüse oder einem knackigen Salat auf Tellern anrichten und sofort servieren.
Kooperationspartner
Live-Smarter-Blog
Die TK ist mit rund 11 Millionen Versicherten die größte Krankenkasse Deutschlands. Hier gehts zum Blog in Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse.
zum Blog
Kooperationspartner
Natürlich besser-Blog
Sie möchten gesund leben? In dem Natürlich besser-Blog von Reformhaus® und EAT SMARTER geben wir Ihnen einen Einblick in Themen rund um Gesundheit, Ernährung und Beauty.
zum Blog
Kooperationspartner
Stressfrei kochen mit FRoSTA
Gemeinsam mit FRoSTA stellen wir Ihnen in unseren Wochenplänen leckere Rezeptideen für morgens, mittags und abends vor – so einfach kann smarte Ernährung sein.
zur Partnerseite
Kooperationspartner
Das große Darm-Special
Erfahren Sie hier, wie wichtig der Darm für das Immunsystem ist, wie Sie die Darmbarriere stärken und was bei einer Reizdarmsymptomatik helfen kann.
zur Partnerseite