Putenrollbraten mit Champignonfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenrollbraten mit Champignonfüllung
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
2 h
Zubereitung
Kalorien:
316
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert316 kcal(15 %)
Protein47,8 g(49 %)
Fett13,2 g(11 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
8
Zutaten
150 g
1 Bund
3 EL
1 ½ kg
Putenbrustfilet (1 Putenbrust; vom Fleischer als Rollbraten zurecht schneiden lassen)
200 g
Kräuterfrischkäse (Doppelrahmstufe)
1 TL
1
kleiner Zweig Rosmarin
6 Stiele
1
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Champignons säubern und putzen. Lauchzwiebeln putzen und abspülen. Beides sehr fein würfeln. 2 TL Öl in einer Pfanne erhitzen, Champignons und Lauchzwiebeln darin ca. 3 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Putenbrust trocken tupfen und leicht salzen und pfeffern. Mit Frischkäse bestreichen. Champignon-Lauchzwiebelgemüse darauf verteilen.

2.

Putenfleisch aufrollen. Restliches Öl, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren, Putenbraten damit bepinseln. Mit den Kräutern belegen und mit Küchengarn zusammenbinden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

3.

Putenbraten in eine große feuerfeste Form oder einen Bräter legen und mit den Knoblauchscheiben bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 Grad; Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) ca. 15-20 Minuten braten. Temperatur auf 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) herunterschalten und den Braten weitere 50-60 Minuten braten. Dabei nach und nach etwas Wasser angießen. Putenbraten 5-10 Minuten ruhen lassen und in Scheiben schneiden. Mit Zitronenspalten anrichten. Der Braten kann auch kalt verzehrt werden.

Video Tipps

Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Knoblauch richtig vorbereiten