Putenrolle mit gemischtem Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenrolle mit gemischtem Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
548
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien548 kcal(26 %)
Protein60 g(61 %)
Fett26 g(22 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E8,7 mg(73 %)
Vitamin K34,4 μg(57 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin34,6 mg(288 %)
Vitamin B₆1,6 mg(114 %)
Folsäure138 μg(46 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin28,8 μg(64 %)
Vitamin B₁₂1,6 μg(53 %)
Vitamin C254 mg(267 %)
Kalium1.310 mg(33 %)
Calcium172 mg(17 %)
Magnesium91 mg(30 %)
Eisen4,3 mg(29 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure302 mg
Cholesterin144 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für die Rouladen
4 Putenschnitzel küchenfertig, á 180 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Schinken
150 g Ziegenfrischkäse
1 TL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
150 ml trockener Weißwein
150 ml Geflügelfond
Für das Gemüse
2 rote Paprikaschoten
2 gelbe Paprikaschoten
1 kleine Zucchini
2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
Außerdem
100 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
1 Spritzer Zitronensaft
Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.
Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Schinkenscheiben belegen. Den Frischkäse mit Zitronensaft verrühren, darauf verstreichen, die Seiten einschlagen und die Schnitzel zu Rouladen aufrollen. Mit Küchengarn fixieren und in einer Pfanne in heißem Öl rundherum goldbraun anbraten. Mit dem Wein ablöschen, den Fond angießen und bei milder Hitze halb abgedeckt ca. 15 Minuten leise schmoren lassen. Währenddessen ab und zu wenden.
2.
Das Gemüse waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das Gemüse darin 3-4 Minuten dünsten. Salzen, pfeffern, den Knoblauch abziehen und dazupressen. Kurz unterschwenken und vom Herd ziehen.
3.
Die Rouladen aus dem Bratenfond nehmen die Sahne einrühren und leicht sämig einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Die Rouladen von dem Küchengarn befreien, nochmal kurz in der Sauce heiß werden lassen, schräg halbieren und mit dem Gemüse und der Sauce auf vorgewärmte Teller anrichten. Mit Basilikum bestreut servieren.
Schlagwörter