Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Putenrouladen mit Country Potatoes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Putenrouladen mit Country Potatoes
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
1 kg
festkochende Kartoffeln
Pfeffer aus der Mühle
50 ml
4
getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
4
lange, dünne Möhren
4
Putenschnitzel à ca. 120 g
1 EL
4 Scheiben
gekochter Schinken
2 EL
Thai-Basilikum für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSalzPfefferSonnenblumenölTomateMöhre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
2.
Die Kartoffeln gründlich waschen und abbürsten, abtrocknen und mit der Schale in Spalten schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Sonnenblumenöl vermischen. Auf das vorbereitete Blech geben und im vorgeheizten Ofen (mittlere bis obere Schiene) 30-40 Minuten goldbraun braten.
3.
Die getrockneten Tomaten sehr fein würfeln. Die Möhren schälen und in reichlich Salzwasser 5-6 Minuten bissfest kochen, herausnehmen. Die Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und evtl. flach klopfen. Die Schnitzel von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen, mit dem Tomatenmark und den gehackten, getrockneten Tomaten bestreichen. Mit der Schinkenscheibe belegen, jeweils eine Möhre darauf geben und zusammenrollen. Mit Zahnstochern feststecken und in heißem Butterschmalz von allen Seiten in 6-8 Minuten braten.
4.
Die Kartoffelspalten mit den Putenröllchen auf Tellern anrichten und mit Basilikum garniert servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar