Quark-Baiser-Speise

mit Himbeeren
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark-Baiser-Speise
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
Kalorien:
339
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien339 kcal(16 %)
Protein20 g(20 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe3,6 g(12 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K8,8 μg(15 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin4,8 mg(40 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin10,6 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C20 mg(21 %)
Kalium327 mg(8 %)
Calcium191 mg(19 %)
Magnesium42 mg(14 %)
Eisen1,5 mg(10 %)
Jod75 μg(38 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt27 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
Tiefkühlhimbeere (oder frische)
150 g
500 g
Speisequark 20% Fett i. Tr.
2 EL
40 g
Minze zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Himbeeren auftauen lassen (frische Himbeeren verlesen).

2.

Creme double mit Speisequark und Zucker gut verrühren. Baiserschalen zerkrümeln. Unter den Quark heben.

3.

Himbeeren und Quark in Gläser einschichten und mit Minze garniert servieren.