Quark-Bananencreme mit Maroni

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark-Bananencreme mit Maroni
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
410
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien410 kcal(20 %)
Protein16 g(16 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate47 g(31 %)
zugesetzter Zucker18 g(72 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure40 μg(13 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin11,2 μg(25 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium714 mg(18 %)
Calcium129 mg(13 %)
Magnesium71 mg(24 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure55 mg
Cholesterin35 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g Heidelbeeren
2 Bananen
2 EL Orangensaft
50 g Kastanienpüree
400 g Quark
2 EL Vanillezucker
2 EL Honig
100 ml Schlagsahne
Kakaopulver zum Bestauben
40 ml Kastanienlikör
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Heidelbeeren verlesen. Die Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit einer Gabel fein zerdrücken. Den Orangensaft, das Kastanienpüree, den Quark, den Vanillezucker und den Honig unterrühren.

2.

Die Sahne steif schlagen und unterheben. Die Creme in Schälchen füllen und mit etwas Kakao bestreuen. Mit dem Likör beträufeln und mit den Heidelbeeren garniert servieren.