Quark-Fleisch-Frikadellen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark-Fleisch-Frikadellen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
394
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien394 kcal(19 %)
Protein27 g(28 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E1 mg(8 %)
Vitamin K9,3 μg(16 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin11,3 mg(94 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure33 μg(11 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂4 μg(133 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium464 mg(12 %)
Calcium54 mg(5 %)
Magnesium35 mg(12 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren10,9 g
Harnsäure127 mg
Cholesterin173 mg
Zucker gesamt3 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
2
400 g
Hackfleisch (halb Rind-, halb Schweinefleisch)
100 g
gut abgetropfter Speisequark (Magerstufe)
2
40 g
40 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HackfleischSpeisequarkMargarineZwiebelEiSalz

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Dann Gehacktes, Speisequark und Eier vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

2.

Aus der Masse mit nassen Händen 4 flache, ovale Frikadellen formen und diese in Semmelmehl wenden.

3.

Nun Margarine erhitzen und die Frikadellen darin von jeder Seite etwa 5 Minuten braten.