Quark-Kirsch-Schnitten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark-Kirsch-Schnitten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 55 min
Fertig
Kalorien:
6376
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien6.376 kcal(304 %)
Protein197 g(201 %)
Fett319 g(275 %)
Kohlenhydrate663 g(442 %)
zugesetzter Zucker235 g(940 %)
Ballaststoffe41,1 g(137 %)
Automatic
Vitamin A2,3 mg(288 %)
Vitamin D8,2 μg(41 %)
Vitamin E48,9 mg(408 %)
Vitamin K44,9 μg(75 %)
Vitamin B₁1,5 mg(150 %)
Vitamin B₂3,6 mg(327 %)
Niacin49,9 mg(416 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure553 μg(184 %)
Pantothensäure11,2 mg(187 %)
Biotin95,7 μg(213 %)
Vitamin B₁₂9,4 μg(313 %)
Vitamin C118 mg(124 %)
Kalium4.501 mg(113 %)
Calcium1.162 mg(116 %)
Magnesium603 mg(201 %)
Eisen16,5 mg(110 %)
Jod92 μg(46 %)
Zink14,4 mg(180 %)
gesättigte Fettsäuren150,1 g
Harnsäure337 mg
Cholesterin1.235 mg
Zucker gesamt362 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
350 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Msp. Zitronenschale unbehandelt
120 g Zucker
1 Ei
200 g kalte Butter
Butter für das Blech
Für den Belag
750 g Kirschen
20 ml Kirschwasser
750 g Quark oder Quark (gut abgetropft)
100 g Zucker
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
2 Eier
120 ml Buttermilch
150 g Mandelstifte
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkKirscheButterZuckerButtermilchZucker

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit dem Backpulver, Zitronenschale und Zucker auf eine Arbeitsfläche häufen, eine Mulde eindrücken und das Ei hineingeben. Die Butter in kleinen Stücken darüber verteilen. Erst mit einem großen Messer, dann mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Für den Belag die Kirschen waschen, entsteinen, mit Kirschwasser beträufeln und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
4.
Den Topfen mit dem Zucker und Puddingpulver verrühren. Die Eier, die Buttermilch und etwa 100 g Mandelstifte unterrühren.
5.
Den Mürbteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche in Größe des Backbleches ausrollen und auf das gefettete Blech legen, dabei einen Rand formen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Topfenmasse darauf geben, glatt streichen und die Kirschen darauf verteilen. Mit den restlichen Mandelstiften bestreuen.
6.
Im vorgeheizten Backofen ca. 35 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.