Quark mit Orange

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark mit Orange
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
200
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
pro Portion
Brennwert200 kcal(10 %)
Protein17 g(17 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
1
große unbehandelte Orange
1
200 g
1 EL
gehackte Pistazien
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkPistazieOrangeEi
Produktempfehlung

Orangen sind besonders reich an Vitamin C. Deshalb sollten Sie sich jeden Tag ein Glas frisch gepressten Orangensaft gönnen. 0,2 l Saft schlagen allerdings mit rund 100 kcal zu Buche.

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Orange heiß abwaschen und abtrocknen. Dann ein Drittel der Orangenschale fein abreiben. Die Orange mit einem scharfen Messer so schälen, dass die weiße Innenhaut komplett entfernt wird. und die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Dabei den abtropfenden Saft auffangen.

2.

Anschließend das Ei trennen und den Quark mit dem Eigelb, dem aufgefangenen Orangensaft, der Orangenschale und nach Belieben mit etwas Süßstoff cremig rühren.

3.

Die Quarkcreme in Schälchen verteilen. Mit den Orangenfilets garnieren und mit den Pistazien bestreuen. Bis zum Servieren kühl stellen.