Quark-Muffins mit Heidelbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark-Muffins mit Heidelbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
256
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien256 kcal(12 %)
Protein6 g(6 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker10 g(40 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E7,1 mg(59 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,7 mg(14 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure16 μg(5 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium121 mg(3 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium23 mg(8 %)
Eisen0,7 mg(5 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure14 mg
Cholesterin24 mg
Zucker gesamt13 g

Zutaten

für
12
Zutaten
1
Ei (Größe M)
100 g
1 Päckchen
100 ml
250 g
abgeriebene Schale von 1 Zitronen (unbehandelt)
200 g
2 TL
50 g
gemahlene Mandelkerne
200 g
2 EL
blättrige Mandelkerne
Puderzucker zum Bestäuben
12
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlHeidelbeereZuckerÖlMandelkernMandelkern
Produktempfehlung

Statt Heidelbeeren können Sie auch Johannisbeeren oder Brombeeren nehmen.

Zubereitungsschritte

1.

Ei mit Zucker und Vanillinzucker schaumig schlagen. Öl in dünnem Strahl zugeben und verrühren. Sahnequark und Zitronenschale zufügen und unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und darauf sieben. Unterrühren. Mandeln zufügen und verrühren.

2.

Heidelbeeren verlesen und mit einem Teigspatel unterheben.

3.

Papierbackförmchen in die Mulden eines Muffinblechs setzen und den Teig einfüllen. Mit blättrigen Mandeln bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2/Umluft: 160 Grad) 35-40 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben.

 
Heute gebacken, sehr sehr lecker, Danke für das Rezept.