0
Drucken
0

Quark-Pflaumenstrudel

Quark-Pflaumenstrudel
276
kcal
Brennwert
1 h 30 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 8 Stücke
Pflaumenfüllung
Hier kaufen!50 ml Rum
50 ml Wasser
1 Päckchen Vanillin-Zucker
200 g Backpflaume
Strudelteig
200 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei (Größe M)
50 ml lauwarmes Wasser
2 EL Öl
Quarkfüllung
Jetzt kaufen!125 g Speisestärke
1 Ei (Größe M)
1 Päckchen Puddingpulver
Außerdem
50 g zerlassene Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rum, Wasser und Vanillinzucker verrühren. Pflaumen klein würfeln und untermengen. Zugedeckt beiseite stellen. Mehl mit Salz, Ei, Wasser und Öl zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und bei Raumtemperatur 30 Minuten ruhen lassen. Quark mit Ei, Zucker und Puddingpulver verrühren. Strudelteig halbieren. Jede Hälfte auf einem leicht bemehlten Geschirrtuch erst ausrollen und dann über die Handrücken vorsichtig den Teig von der Mitte her dünn ausziehen (etwa 50x30 cm). Den Teig dünn mit der Hälfte der Butter bepinseln. 

2

Die Pflaumenfüllung auf je zwei Drittel der Plattenlänge portionsweise verteilen, dabei einen etwa 2 cm breiten Rand freilassen. Die Quarkfüllung in die Zwischenräume geben. Die Teigränder zur Mitte hin einschlagen und jeden Strudel mit Hilfe der Geschirrtuchs von der kurzen Seite her aufrollen. Die Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit der restlichen Butter bepinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) etwa 40 Minuten backen.

Top-Deals des Tages

D-LAG08BC FlyingColors Laguiole Steakmesser Set
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Bügelbrettbezug 100% Baumwolle
VON AMAZON
13,51 €
Läuft ab in:
Bügelbrettbezug 100% Baumwolle
VON AMAZON
13,51 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages