Quark-Reis-Gratin mit Kirschen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark-Reis-Gratin mit Kirschen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
642
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien642 kcal(31 %)
Protein22 g(22 %)
Fett29 g(25 %)
Kohlenhydrate71 g(47 %)
zugesetzter Zucker24 g(96 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E1,8 mg(15 %)
Vitamin K8,1 μg(14 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin5,7 mg(48 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure132 μg(44 %)
Pantothensäure2,2 mg(37 %)
Biotin24,3 μg(54 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium492 mg(12 %)
Calcium263 mg(26 %)
Magnesium51 mg(17 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren16,8 g
Harnsäure52 mg
Cholesterin280 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Glas Sauerkirschen ca. 720 ml
Für den Milchreis
600 ml Milch
1 Prise Salz
½ unbehandelte Zitrone Abrieb
1 Vanilleschote
150 g Milchreis
Butter für die Förmchen
Für die Schaummasse
4 Eier getrennt
60 g weiche Butter
80 g Zucker
200 g Quark 20 % F.
Außerdem
Puderzucker zum Bestäuben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MilchSauerkirscheQuarkMilchreisZuckerButter

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Den Rost aus dem Backofen nehmen.
2.
Die Sauerkirschen abgießen und gut abtropfen lassen.
3.
Für den Milchreis die Milch mit Salz, abgeriebener Zitronenschale, ausgekratzter Vanilleschote und Reis zum Kochen bringen und bei mäßiger Hitze 25-35 Minuten ausquellen lassen. Die Vanilleschote herausnehmen und den Milchreis abkühlen lassen.
4.
4 Porzellantassen ausbuttern und auf den Backofenrost stellen.
5.
Für die Schaummasse die Eiweiße zu Schnee schlagen und kühl stellen.
6.
Die Butter cremig rühren. Abwechselnd Eigelbe und Zucker unterrühren. Den Quark nach und nach einrühren.
7.
Den Eischnee auf die Quarkmasse häufen und mit dem Milchreis unterziehen.
8.
Die Reismasse in die Tassen füllen, die Kirschen darauf verteilen und in 30-35 Minuten goldbraun backen.
9.
Vor dem Servierenden Auflauf mit Puderzucker bestäuben.