Quark-Schmalzgebäck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark-Schmalzgebäck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 35 min
Fertig
Kalorien:
260
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien260 kcal(12 %)
Protein5 g(5 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate27 g(18 %)
zugesetzter Zucker12 g(48 %)
Ballaststoffe1 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K1 μg(2 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium92 mg(2 %)
Calcium25 mg(3 %)
Magnesium13 mg(4 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren8,4 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin34 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
15
Für den Teig
250 g Mehl
50 g Zucker
1 Prise Salz
2 EL Zucker
150 g Butter
100 g saure Sahne
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
200 g Quark
50 g Zucker
50 g gemahlene Mandelkerne
½ TL Zimtpulver
2 EL Rosinen
1 EL Zitronensaft
Butterschmalz zum Frittieren
Zucker-Zimt-Mischung zum Wenden
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuarkButtersaure SahneZuckerMandelkernZucker

Zubereitungsschritte

1.
Für den Teig das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln. Mit dem Zucker und dem Salz vermengen und die Butter in Stücken darauf verteilen. Zwischen den Fingern zu Streuseln verkneten. Die saure Sahne unterkneten bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. In Fischhaltefolie wickeln und 30 Minuten kalt stellen.
2.
Für die Füllung den Quark gut abtropfen lassen. Anschließend mit dem Zucker, den Mandeln, Zimt, Rosinen und dem Zitronensaft gut vermengen.
3.
Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 3 mm dünn auswellen und in Quadrate (10-12 cm Kantenlänge) schneiden. Auf die Mitte die Quarkfüllung setzen, den Teig diagonal darüber falten und die Ränder der entstandenen Dreiecke gut andrücken (evtl. mit ein wenig Wasser befeuchten). Sind alle Teigtaschen geformt, portionsweise in heißem Butterschmalz (ca. 170°C) auf beiden Seiten 4-5 Minuten goldbraun ausbacken (dabei ab und zu wenden). Mit einem Schaumlöffel aus dem Fett heben und noch heiß in Zimtzucker wenden.