print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Quark-Schoko-Schnitte mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark-Schoko-Schnitte mit Erdbeeren
Health Score:
Health Score
6,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 Tag 17 h
Zubereitung
fertig in 3 d. 16 h 4 min
Fertig
Kalorien:
4799
kcal
Brennwert
Drucken

Nährwerte

1 Springform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Springform)
Brennwert4.799 kcal(229 %)
Protein109 g(111 %)
Fett265 g(228 %)
Kohlenhydrate469 g(313 %)
Ballaststoffe24,8 g(83 %)
Vitamin A2,9 mg(363 %)
Vitamin D14,5 μg(73 %)
Vitamin E16,4 mg(137 %)
Vitamin K95,7 μg(160 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂3,2 mg(291 %)
Niacin31,5 mg(263 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure581 μg(194 %)
Pantothensäure10,4 mg(173 %)
Biotin136,3 μg(303 %)
Vitamin B₁₂10,2 μg(340 %)
Vitamin C404 mg(425 %)
Kalium4.680 mg(117 %)
Calcium1.087 mg(109 %)
Magnesium495 mg(165 %)
Eisen36,2 mg(241 %)
Jod82 μg(41 %)
Zink12,7 mg(159 %)
gesättigte Fettsäuren153,4 g
Harnsäure224 mg
Cholesterin1.883 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
150 g
gehackte Kuvertüre
150 g
3
100 g
75 g
Für den Belag
7 Blätter
weiße Gelatine
3
100 ml
1 TL
abgeriebene Orangenschale
3 EL
1
125 g
250 g
3 EL
250 ml
1 Päckchen
500 g
250 ml
1 Päckchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterEiZuckerSalzGelatineOrangensaft

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 175°C Umluft vorheizen.
2.
Die zerkleinerte Kuvertüre mit der Butter überm heißem Wasserbad schmelzen. Zur Seite stellen und etwas abkühlen lassen. Die Eier trennen, 3 Eigelbe und 50 g Zucker cremig rühren. Die Kuvertüremischung unterrühren. Die 3 Eiweiße mit 1 Prise Salz und 50 g Zucker steif schlagen, mit dem Mehl unter die Eigelbmasse heben. In die mit Backpapier ausgelegte Springform streichen. Im Ofen auf der 2. Schiene von unten 35-40 Minuten backen. In der Form abkühlen lassen.
3.
Für die Creme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Eier trennen, 3 Eigelbe, Orangensaft, -schale, Zitronensaft, Vanillemark und 50 g Zucker über einem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Die Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Den Quark und Likör unterrühren. Die Creme abkühlen lassen. 3 Eiweiße mit 1 Prise Salz und 50 g Zucker steif schlagen. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen, beides unter die kalte Creme heben. Den Tortenboden vom Papier lösen, wieder in die Form setzen. Creme darauf streichen. Für mindestens. 3 Stunden kalt stellen.
4.
Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Saft, Tortengusspulver und 25 g Zucker in einem Topf verrühren und aufkochen lassen. Erdbeeren auf die Torte legen, den Guss darüber verteilen und Torte 1 weitere Stunde kalt stellen. Zum Servieren aus der Form lösen und in Stück schneiden.