Quark-Triamisu

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quark-Triamisu
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
546
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien546 kcal(26 %)
Protein15 g(15 %)
Fett28 g(24 %)
Kohlenhydrate55 g(37 %)
zugesetzter Zucker37 g(148 %)
Ballaststoffe3,1 g(10 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,4 μg(7 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure35 μg(12 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12 μg(27 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium566 mg(14 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen5,9 mg(39 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren15,9 g
Harnsäure6 mg
Cholesterin168 mg
Zucker gesamt41 g

Zutaten

für
4
Zutaten
50 ml Espresso
2 EL Amaretto Mandellikör
200 g Schlagsahne
3 EL Zucker
250 g Sahnequark
1 Päckchen Vanillezucker
150 g Löffelbiskuit
Kakaopulver
40 g Schokoröllchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SchlagsahneZuckerEspressoVanillezuckerKakaopulver
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Espresso mit dem Likör vermischen. Sahne mit 1 EL Zucker steif schlagen.
2.
Quark mit Vanillezucker und übrigem Zucker cremig rühren, etwas Schlagsahne untermischen, dann die übrige Sahne locker unterheben.
3.
Eine dünne Schicht von der Quarkcreme in eine rechteckige Form streichen. Die Löffelbiskuits 1-2 Sekunden in die Espressomischung tauchen, dann auf die Quarkschicht legen und etwas andrücken.
4.
Eine Schicht Quarkcreme auffüllen und wieder mit getränkten Löffelbiskuits belegen. Mit restlicher Creme abschließen. Für 2 - 3 Std. in den Kühlschrank stellen.
5.
Kurz vor dem Servieren dick mit Kakaopulver bestäuben und mit Schokoröllchen bestreuen.