Quarkauflauf mit Apirkosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quarkauflauf mit Apirkosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
410
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien410 kcal(20 %)
Protein11 g(11 %)
Fett19 g(16 %)
Kohlenhydrate45 g(30 %)
zugesetzter Zucker38 g(152 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K3,1 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,2 mg(27 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure39 μg(13 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin16,5 μg(37 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium400 mg(10 %)
Calcium103 mg(10 %)
Magnesium41 mg(14 %)
Eisen2,7 mg(18 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren7,6 g
Harnsäure12 mg
Cholesterin183 mg
Zucker gesamt45 g

Zutaten

für
6
Für die Aprikosen
300 g
50 g
50 ml
weißer Portwein
Saft einer Zitronen
Für den Quark
180 g
3
Orangenschale je 1/2 TL, abgerieben, unbehandelt
Zitronenschale je 1/2 TL, abgerieben, unbehandelt
4
70 g
Butter für die Form
Zucker für die Form
Für die Pralinensauce
100 ml
100 g
150 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseQuarkMilchSchlagsahneZuckerZucker

Zubereitungsschritte

1.
Aprikosen waschen, entsteinen und halbieren. Zucker in einer Pfanne goldbraun karamellisieren lassen und mit Portwein und Zitronensaft ablöschen. Den Fond mit den Aprikosen mischen und 4 Min. in einem Topf dünsten. Oder in einen ungelochten Garbehälter geben und bei 90° C 4 Min. garen.
2.
Quark, Eigelbe, Orangen- und Zitronenschale mit einem Schneebesen gut verrühren. Eiweiße mit dem Zucker steif schlagen und unterheben. Sechs Souffléförmchen mit kalter Butter einfetten und mit Zucker ausstreuen. Die Förmchen etwa zu 2 Drittel mit der Masse füllen.
3.
Für die Zubereitung im Topf die Förmchen nebeneinander in einen Siebeinsatz geben. Wasser im Topf zum Kochen bringen und die Soufflés bei geschlossenem Deckel (Deckel während der Garzeit nicht abnehmen) 25 Min. dämpfen. Für die Zubereitung im Dampfgarer die Förmchen in eine Auflaufform setzen, kochendes Wasser bis zur Hälfte der Förmchen einfüllen und bei 90° C 16 Min. garen.
4.
Die Milch und Sahne in einem Topf erhitzen und den Nougat darin schmelzen. Abkühlen lassen.
5.
Die Soufflés auf 6 Teller stürzen, die Aprikosen daneben anrichten und die Nougatsauce separat dazu servieren. Wer mag, kann noch einen mit Puderzucker bestäubten und im Ofen getrockneten Rosmarinzweig zum Dekorieren dazulegen.