0

Quarkkuchen

mit Mandarinen

Quarkkuchen
0
Drucken
45 min
Zubereitung
2 h 15 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 20 Stück
für den Hefeteig
300 g Mehl (Type 405)
1 Packung Trockenhefe
60 g Zucker
Salz
1 Ei
2 EL Halbfettbutter
100 ml Milch
für den Belag
3 Dosen Mandarine
5 Eier
200 g Zucker
1500 g Magerquark
50 g Grieß
Kakaopulver gibt es hier.2 EL Kakaopulver
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/1

Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben und eine Vertiefung hineindrücken. Die Hefe hineingeben und den Zucker darüber streuen. Salz, Ei und Butter an den Schüssel rand geben. Die lauwarme Milch in und um die Vertiefung gießen und alles mit dem Knethaken eines Handrührgeräts oder einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend den Teig zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

Für den Belag die Mandarinen abtropfen lassen und die Eier trennen. Das Eigelb mit 150 g Zucker und dem Mager quark verrühren und den Grieß untermischen. Das Eiweiß steif schlagen und den restlichen Zucker einrieseln lassen. Die Eiweißmasse unter die Quarkmasse heben.

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Etwa 2/3 der Masse abnehmen und den Kakao untermischen. Die Mandarinen unter die helle Masse heben.

in tiefes Backblech mit Backspray einfetten und mit Mehl bestäuben oder mit Backpapier auslegen. Den Hefe teig darauf ausrollen und die Ränder hochziehen. Erst die dunkle, dann die helle Quarkmasse auf den Teig streichen und den Kuchen im vorgeheizten Backofen etwa 50 Minuten backen.

Wie Sie ein Ei perfekt trennen

Schreiben Sie einen Kommentar

Schlagwörter

Top-Deals des Tages

GC 100-Farben Doppelspitzen-Feder-Pinselstifte mit Feinliner-Spitze 0.4 PA32
VON AMAZON
33,99 €
Läuft ab in:
Vakuum Isoliert Travel Kaffee Tasse
VON AMAZON
14,36 €
Läuft ab in:
SPEVORIX Edelstahl Hackmesser Fleischmesser für zu Hause oder Restaurantküchen mit Profigehäuse …
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages