Quarkmousse mit Erdbeeren

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quarkmousse mit Erdbeeren
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 3 h 20 min
Fertig
Kalorien:
254
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien254 kcal(12 %)
Protein12 g(12 %)
Fett4 g(3 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker36 g(144 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K3,8 μg(6 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure47 μg(16 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin8,9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C44 mg(46 %)
Kalium228 mg(6 %)
Calcium74 mg(7 %)
Magnesium21 mg(7 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure16 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt42 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Blätter Gelatine
250 g Quark 20 %
80 g Zucker
4 Eiweiß
50 g Puderzucker
300 g Erdbeeren
Puderzucker zum Bestäuben
frische Minze zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereQuarkZuckerGelatineMinze
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 4 EL Quark in einem kleinen Topf erwärmen und die Gelatine darin auflösen. In einer Schüssel mit dem restlichen Quark und dem Zucker verrühren.
2.
Die Eiweiße mit dem Puderzucker schnittfest aufschlagen. Vorsichtig unter die Quarkmasse heben. 4 runde Förmchen (ca. 10 cm) mit Frischhaltefolie auskleiden und die Quarkmasse einfüllen. Im Kühlschrank etwa 3 Stunden kalt stellen.
3.
Kurz vor dem Servieren die Erdbeeren waschen, putzen und vierteln. 100 g Erbeeren zu einer Erdbeersauce pürieren. Die Erdbeersauce als Spiegel auf Teller verteilen und die Mousse mithilfe der Folie in die Sauce stürzen. Die Mousse mit den restlichen Erdbeeren belegen, mit Puderzucker bestäuben und mit frischer Minze garnieren.