Quarknocken mit Sonnenblumenkernen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quarknocken mit Sonnenblumenkernen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
466
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien466 kcal(22 %)
Protein22 g(22 %)
Fett24 g(21 %)
Kohlenhydrate40 g(27 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K3,7 μg(6 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5,3 mg(44 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure49 μg(16 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin19,6 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium222 mg(6 %)
Calcium148 mg(15 %)
Magnesium45 mg(15 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren12,4 g
Harnsäure10 mg
Cholesterin203 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
4
Außerdem
50 g Butter
1 TL Zimt
2 EL Zucker
Für den Teig
30 g Sonnenblumenkerne
500 g Topfen oder Magerquark
2 Eigelbe
2 EL flüssige Butter
2 TL abgeriebene Orangenschale
50 g Zucker
60 g Zwiebackbrösel

Zubereitungsschritte

1.
Sonnenblumenkerne in einer Pfanne trocken rösten, abkühlen lassen und fein mahlen.
2.
Topfen mit den Sonnenblumenkernen und den restlichen Zutaten zu einem Teig verarbeiten.
3.
Mit zwei Esslöffeln von dem Teig Nocken abstechen und in leicht siedendem Salzwasser etwa 8 bis 10 Minuten gar ziehen lassen.
4.
Die Butter zerlassen. Die Nocken abtropfen lassen, mit der Butter begießen und dem Zimtzucker bestreuen.