Quarksoufflé mit Erdbeer-Himbeer-Grütze

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quarksoufflé mit Erdbeer-Himbeer-Grütze
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,2 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
236
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien236 kcal(11 %)
Protein11 g(11 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate30 g(20 %)
zugesetzter Zucker16 g(64 %)
Ballaststoffe1,9 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,8 μg(4 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K12,5 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium357 mg(9 %)
Calcium124 mg(12 %)
Magnesium39 mg(13 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,2 mg(15 %)
gesättigte Fettsäuren2 g
Harnsäure21 mg
Cholesterin113 mg
Zucker gesamt24 g

Zutaten

für
4
Grütze
je 250 g Erdbeeren und Himbeeren
250 ml roter Johannisbeersaft
1 Päckchen Vanillezucker
1 EL Speisestärke
Souffle
125 g Magerquark
je 25 g Butter und Mehl
150 ml Milch
2 Eier (Größe M)
40 g Zucker
1 EL gem. Mandelkerne
Ausserdem
Puderzucker
Himbeeren, Erdbeeren und Minze für die Garnitur
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Erdbeeren abspülen, putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Himbeeren verlesen. Johannisbeersaft mit Vanillinzucker aufkochen. Die Früchte zufügen und einmal aufkochen. Speisestärke mit wenig kaltem Wasser verrühren, zu den Früchten geben und einmal aufkochen. In eine Schüssel geben. Grütze auskühlen lassen.

2.

Quark in Küchenpapier gut ausdrücken. Butter in einem Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Milch einrühren und aufkochen. Eier trennen. Eigelb, Zucker und Quark unter die Bechamelsauce rühren. Eischnee steif schlagen und unterheben.

3.

Souffléförmchen gut fetten und mit Mandeln ausstreuen. Die Quarkmasse einfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3-4, Umluft: 180 Grad) 25-30 Minuten backen. Souffléeförmchen auf Teller setzen, Teller mit Himbeeren, Erdbeeren und Minze garnieren und alles mit Puderzucker bestäuben. Die Grütze extra dazu reichen.