Quarkspeise mit kandierten Früchten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Quarkspeise mit kandierten Früchten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 12 h 20 min
Fertig
Kalorien:
762
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien762 kcal(36 %)
Protein36 g(37 %)
Fett43 g(37 %)
Kohlenhydrate56 g(37 %)
zugesetzter Zucker37 g(148 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K8,7 μg(15 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin8,3 mg(69 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin25,5 μg(57 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium592 mg(15 %)
Calcium255 mg(26 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink2,7 mg(34 %)
gesättigte Fettsäuren18,6 g
Harnsäure30 mg
Cholesterin249 mg
Zucker gesamt56 g

Zutaten

für
6
Zutaten
1 kg Magerquark
125 g weiche Butter
1 Prise Salz
5 Eier
250 ml saure Sahne
1 Tasse Rosinen
200 g Zucker
1 Zitrone abgeriebene Schale
1 Tasse abgezogene gehackte Mandelkerne
1 EL feingehacktes Zitronat
1 EL Orangeat
Zum Verzieren
kandierte Früchte
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
Magerquarksaure SahneZuckerMandelkernButterRosinen

Zubereitungsschritte

1.

Den Quark in ein Tuch geben, dieses zubinden und einige Stunden über einem Topf befestigen, damit die Molke abfließen kann. Der Quark soll möglichst trocken sein. Die Butter schaumig rühren und mit dem Salz, den Eiern, der sauren Sahne und dem Quark in einen Topf geben.

2.

Die Masse unter ständigem Rühren erhitzen, aber keinesfalls kochen lassen. Sobald sich Bläschen zeigen die Quarkmischung vom Herd nehmen und unter Rühren erkalten lassen.

3.

Die Rosinen waschen, abtrocknen und mit dem Zucker, der Zitronenschale, den gehackten Mandeln, dem Zitronat und dem Orangeat unterziehen. 6 kleine Blumentöpfe mit einem Mulltuch auslegen.

4.

Die Quarkmasse einfüllen und festdrücken. Mit einem Teller und einem Gewicht beschweren. Passcha 12 Stunden kühl stellen. Die Quarkspeisen vor dem Servieren stürzen, das Tuch abziehen und mit kandierten Früchten verzieren.