Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Quattro stagioni

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quattro stagioni
Health Score:
Health Score
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
8
Portionen
1 ⅕ kg
gegarte Kartoffeln vom Vortag
Pfeffer aus der Mühle
300 g
2
2
2
1
100 g
1 Kugel
400 g
100 g
gekochter Schinken
1 kleine Dose
4 EL
1 kg
gemischtes Hackfleisch
2 EL
gemischte, gehackte Kräuter z. B. Thymian, Rosmarin, Salbei, Petersilie
500 g
stückige Tomaten Fertigprodukt
3 EL
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Brokkoliröschen kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren, sofort eiskalt abschrecken, dann abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und würfeln.
2.
Paprika putzen, waschen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und quer in Streifen schneiden. Tomaten waschen, Pilze putzen. Tomaten, Pilze und Mozzarella in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.
3.
Schinken in Streifen schneiden. Mais abtropfen lassen.
4.
Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin portionsweise krümelig braten. Kräuter, Zwiebeln und durchgepressten Knoblauch zufügen, 5 Minuten schmoren lassen, dann die stückigen Tomaten zugeben, salzen, pfeffern und ca. 1/3 vom geriebenen Käse einrühren, vom Herd ziehen.
5.
In einer zweiten Pfanne die Champignons in 3 EL Butter anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.
6.
Kartoffeln in Scheiben schneiden. Ca. 10 Kartoffelscheiben beiseite legen, den Rest dachziegelartig in eine gebutterte, große Auflaufform legen, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und mit der Hälfte vom restlichen Käse bestreuen. Die Hack-Mischung darauf verteilen. 4 gleich große Teile markieren. 1/4 mit Brokkoli und Schinken, 1/4 mit Mais und Paprika, 1/4 mit Pilzen und Kartoffelscheiben belegen. Diese 3/4 mit restlichem Käse bestreuen. Das letzte 1/4 mit Tomaten und Mozzarella belegen. Den Auflauf im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 30 Minuten überbacken.

Video Tipps

Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Wie Sie Champignons kinderleicht putzen
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar