Quiche mit Wirsing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quiche mit Wirsing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig
Kalorien:
3755
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.755 kcal(179 %)
Protein195 g(199 %)
Fett168 g(145 %)
Kohlenhydrate359 g(239 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe51,6 g(172 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E37,2 mg(310 %)
Vitamin K50,9 μg(85 %)
Vitamin B₁3,6 mg(360 %)
Vitamin B₂2,9 mg(264 %)
Niacin82,3 mg(686 %)
Vitamin B₆4,4 mg(314 %)
Folsäure657 μg(219 %)
Pantothensäure9,8 mg(163 %)
Biotin75,2 μg(167 %)
Vitamin B₁₂7,8 μg(260 %)
Vitamin C603 mg(635 %)
Kalium6.818 mg(170 %)
Calcium1.583 mg(158 %)
Magnesium555 mg(185 %)
Eisen20,1 mg(134 %)
Jod196 μg(98 %)
Zink21,8 mg(273 %)
gesättigte Fettsäuren80,8 g
Harnsäure666 mg
Cholesterin1.316 mg
Zucker gesamt53 g

Zutaten

für
1
Zutaten
400 g festkochende Kartoffeln
Salz
1 kleiner Wirsing ca. 800 g
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 EL Rapsöl
300 g Kassler
Pfeffer
350 g Filo-Teig
200 ml Schlagsahne
200 ml saure Sahne
4 Eier
Salz
Pfeffer
Muskat
50 g geriebener Käse z. B. Emmentaler
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelSchlagsahnesaure SahneKäseRapsölSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. In Salzwasser ca. 10 Minuten nicht ganz gar kochen.
2.
Den Wirsing waschen, putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides in 1 EL heißem Öl glasig anschwitzen. Den Wirsing zugeben, salzen, pfeffern und unter Rühren etwa 5 Minuten dünsten. Von der Hitze nehmen und abkühlen lassen.
3.
Das Kassler ebenfalls in mundgerechte Würfel schneiden. Die Kartoffeln abgießen, kurz abschrecken und gut abtropfen lassen.
4.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
5.
Die geölte Quicheform (oder Ähnliches) mit den Teigblättern überlappend auslegen. Dabei die Schichten mit dem restlichen Öl bepinseln. Die Ränder dürfen leicht überhängen. Den Wirsing mit den Kartoffeln und dem Kassler auf dem Teig verteilen. Die Sahne mit der sauren Sahne und den Eiern verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat kräftig würzen und über den Belag gießen. Mit dem Käse bestreuen und im Ofen ca. 40 Minuten goldbraun backen.
6.
Noch heiß oder lauwarm servieren.
Schlagwörter