Quiche mit Zwiebeln und Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quiche mit Zwiebeln und Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
55 min
Zubereitung
fertig in 2 h 25 min
Fertig
Kalorien:
947
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien947 kcal(45 %)
Protein15 g(15 %)
Fett78 g(67 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K9,9 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,7 mg(39 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,3 mg(22 %)
Biotin21,8 μg(48 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C13 mg(14 %)
Kalium506 mg(13 %)
Calcium94 mg(9 %)
Magnesium32 mg(11 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink1,6 mg(20 %)
gesättigte Fettsäuren42,7 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin357 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
200 g Mehl
150 g Butter
1 Ei
kaltes Wasser
Salz
Für den Belag
700 g Zwiebeln
125 g geräucherter Speck in dünnen Scheiben
2 EL Butter
3 Eier
100 g Crème fraîche
1 TL Kümmel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelButterSpeckCrème fraîcheButterEi

Zubereitungsschritte

1.
Mehl auf die Arbeitsfläche sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und Ei, Salz mit etwas Wasser hineingeben. Butter auf den Mehlrand setzen und alles rasch zu einem Teig verarbeiten. Zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
2.
Speck klein würfeln und in einer Pfanne anbraten, beiseite stellen. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und in der Butter glasig dünsten. Die Eier verquirlen und mit der Creme fraiche verrühren, Kümmel, 2/3 vom Speck und Zwiebeln zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und in der Größe der Springform ausschneiden. In die gefettete Springform geben, einen ca. 3 cm hohen Rand stehen lassen, den Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und die Eier-Zwiebelmasse einfüllen. Mit übrigem Speck bestreuen und im vorgeheizten Backofen (200°) ca. 30 - 35 Minuten backen.