Quinoa-Kokos-Suppe

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quinoa-Kokos-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
258
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien258 kcal(12 %)
Protein6 g(6 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,2 mg(10 %)
Vitamin K32,5 μg(54 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure85 μg(28 %)
Pantothensäure0,4 mg(7 %)
Biotin5,6 μg(12 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium447 mg(11 %)
Calcium61 mg(6 %)
Magnesium84 mg(28 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren10,4 g
Harnsäure65 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kleine Zwiebel
1 Stange Lauch
100 g Quinoa
2 Stiele Zitronengras
2 EL Olivenöl
1 TL Currypulver
1 l Gemüsebrühe
200 ml ungesüßte Kokosmilch aus der Dose
Salz
Pfeffer
frischer oder getrockneter Thymian
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Zunächst die Zwiebel schälen und klein würfeln.

Dann den Lauch putzen, gründlich waschen und in feine Ringe schneiden.

Den Quinoa fein mahlen. Und anschließend das Zitronengras waschen, putzen, die dünnen Teile entfernen und die dicken Teile zerquetschen.

2.

Öl In einem Topf erhitzen, Zwiebel und Lauch darin 2-3 Minuten andünsten. Dann Quinoa und Currypulver dazugeben und kurz mit anschwitzen. Das Zitronengras dazugeben und mit der Brühe ablöschen.

3.

Alles unter Rühren aufkochen und zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren.

Anschließend die Kokosmilch dazu geben und unterrühren und die Suppe weitere 10 Minuten köcheln lassen. Das Zitronengras entfernen und die Suppe mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.