Quinoa-Salat mit Aprikosen-Minz-Dressing

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Quinoa-Salat mit Aprikosen-Minz-Dressing
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
345
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien345 kcal(16 %)
Protein10 g(10 %)
Fett10 g(9 %)
Kohlenhydrate51 g(34 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,2 g(31 %)
Automatic
Vitamin A1,9 mg(238 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K20 μg(33 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin4,1 mg(34 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure67 μg(22 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C28 mg(29 %)
Kalium1.045 mg(26 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium144 mg(48 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,9 mg(24 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt19 g

Zutaten

für
2
100 g
1 EL
2
3
Limetten (Saft davon)
1 Msp.
Cumin (Kreuzkümmel)
1 TL
1 EL
5 Blätter
einige Blätter Minze
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
QuinoaRömersalatRosinenPinienkerneOlivenölJodsalz
Produktempfehlung

Statt frischen Aprikosen können auch getr. Aprikosen verwendet werden

Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Ouinoa und Rosinen nach Packungsanweisung in leicht gesalzenem Wasser garen, abgießen.

2.

Möhren schälen, in feine Streifen schneiden. Aprikosen und Limettensaft pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Cumin abschmecken. Öl unterrühren.

3.

Pinienkerne rösten. Römersalat putzen, waschen und klein schneiden. Vorbereitete Zutaten auf Tellern anrichten.

Aprikosendressing darüber träufeln, mit Minze anrichten.

 
Wer es ein wenig pikant suess/sauer mag sollte das Rezept ausprobieren.