Quitten-Zimtsterne

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Quitten-Zimtsterne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung
Kalorien:
96
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien96 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker9 g(36 %)
Ballaststoffe1,1 g(4 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,6 mg(22 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,8 mg(7 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure5 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin0,2 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium73 mg(2 %)
Calcium9 mg(1 %)
Magnesium22 mg(7 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure4 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
60
Zutaten
6
1 Prise
500 g
600 g
geschälte, gemahlene Mandelkerne
1 EL
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
1 EL
Zucker zum Ausrollen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernQuittengeleeZitronenschaleSalzZimtZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Eiweiße mit Salz steif schlagen, dabei den Puderzucker einrieseln lassen. Die Masse 8 Minuten auf höchster Stufe weiterschlagen. 5 EL der Eischneemasse beiseite stellen.
2.
Mandeln mit Zimt und Zitronenschale mischen und mit dem Gelee unter den Eischnee ziehen. Für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
3.
Die Masse portionsweise auf leicht mit Zucker ausgestreuter Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen. Sterne ausstechen und den Ausstecher immer wieder in Zucker tauchen. Sterne auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen. Übrigen Eischnee auf die Sterne verstreichen und die Plätzchen noch ca.1 Stunde ruhen lassen, bis die Schnittflächen trocken sind. Im vorgeheizten Backofen (150°) ca. 18 Minuten backen. Luftdicht verschlossen ca. 2-3 Wochen haltbar.