Seelenwärmer

Raclette mit Kohlröschen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Raclette mit Kohlröschen

Raclette mit Kohlröschen - Frisches Gemüse würzig gratiniert

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
231
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Brokkoli und Blumenkohl sind nicht nur vergleichsweise gut verträglich, sondern liefern auch noch den Immunstärker Vitamin C sowie Kalium für einen ausgeglichenen Flüssigkeitshaushalt. Das Calcium aus dem Käse unterstützt die Knochen- und Zahngesundheit.

Wer keine Rosinen mag, kann sie durch Cranberries oder andere Trockenfrüchte ersetzen oder sie ganz weglassen. Zum Raclette mit Kohlröschen passt frisch gebackenes Vollkorn-Baguettebrot.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien231 kcal(11 %)
Protein15 g(15 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate7 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,5 g(18 %)
(1 Portion)
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E2,8 mg(23 %)
Vitamin K157,7 μg(263 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin4,5 mg(38 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure80 μg(27 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C119 mg(125 %)
Kalium531 mg(13 %)
Calcium429 mg(43 %)
Magnesium55 mg(18 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren7,9 g
Harnsäure110 mg
Cholesterin25 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
300 g
100 ml
1 TL
3 EL
1 EL
150 g
Gouda in Scheiben
Zubereitung

Küchengeräte

1 Raclettegerät, 1 Messer, 1 Topf, 1 Pfanne, 4 Schalen

Zubereitungsschritte

1.

Die Röschen putzen, waschen und halbieren. 50 ml Wasser mit der Gemüsebrühe und dem Zitronensaft aufkochen lassen, die Brokkoliröschen zugeben und insgesamt etwa 3 Minuten garen (blanchieren). Nach einer Minute den Blumenkohl zugeben. Danach die Röschen herausnehmen und in Eiswasser abschrecken. Herausnehmen, abtropfen lassen und mit Salz würzen.

2.

Die Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett hellbraun anrösten. Die Rosinen mit den Mandelblättchen und den Kohlröschen vermischen und in Schälchen servieren. Den Käse in pfannengroße Stücke schneiden und ebenfalls zu Tisch geben. Die Pfännchen mit der Gemüsemischung füllen, mit dem Käse belegen und nach Belieben im Raclette 6 Minuten überbacken.