Radicchio-Chicoréesalat

mit Feigenspießchen
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Radicchio-Chicoréesalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
289
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien289 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate11 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,7 mg(31 %)
Vitamin K2,9 μg(5 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure57 μg(19 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C21 mg(22 %)
Kalium486 mg(12 %)
Calcium76 mg(8 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod4 μg(2 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren7,2 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin9 mg
Zucker gesamt10 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 EL Pinienkerne
4 Feigen
8 Scheiben Frühstücksspeck à 8 g
Holzspieß
2 TL Öl
1 Radicchio
2 Chicorée
2 EL Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Olivenöl
einige Salbeiblatt zum Garnieren
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Pinienkerne rösten. Feigen abspülen, trockentupfen und vierteln. Bacon quer halbieren. Jedes Feigenviertel mit Bacon umwickeln. Die Feigen auf Spießchen stecken. Öl erhitzen. Feigen darin kurz anbraten.

2.

Radicchio und Chicorée putzen, abspülen und nach Belieben klein schneiden. Essig mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren. Salat und Pinienkerne damit mischen und zusammen mit je einem Feigenspießchen und den Salbeiblättchen anrichten.