Empfohlen von IN FORM

Radieschensalat mit grünem Spargel und Ei

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Radieschensalat mit grünem Spargel und Ei

Radieschensalat mit grünem Spargel und Ei - Bunt und gesund – so lautet hier das Motto!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
375
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

Blattgemüse zählt zu den Top-Lieferanten für Folsäure. Das Vitamin ist nicht nur am Au au von roten Blutkörperchen beteiligt, sondern unterstützt auch die Zellteilung und -neubildung.

Leider ist die Spargel-Saison relativ kurz. Außerhalb der Saison können Sie anstelle des Gemüses auch Brokkoli verwenden. Für noch mehr Crunch und eine Extra-Portion gesunder Omega-3-Fettsäuren bestreuen Sie den fertigen Salat mit einer Handvoll Walnüsse.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien375 kcal(18 %)
Protein17 g(17 %)
Fett12 g(10 %)
Kohlenhydrate43 g(29 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,8 g(36 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin K113 μg(188 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin5 mg(42 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure149 μg(50 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin20 μg(44 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C30 mg(32 %)
Kalium783 mg(20 %)
Calcium114 mg(11 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen4,1 mg(27 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren2,6 g
Harnsäure94 mg
Cholesterin238 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpargelBlattsalatRadieschenOlivenölJodsalzEi

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
grüner Spargel
Jodsalz mit Fluorid
4
200 g
gemischter Blattsalat (z. B. Radicchio, Eissalat, Frisée, Feldsalat)
1 Bund
2 EL
2 EL
8 Scheiben
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Spargel waschen, die holzigen Enden abschneiden und das untere Drittel der Stangen schälen. Spargel längs halbieren und in Stücke schneiden. Spargel in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen. Anschließend abgießen und abschrecken.

2.

Eier in kochendem Wasser 8–10 Minuten bei mittlerer Hitze hart kochen, kalt abschrecken und abkühlen lassen.

3.

Blattsalat-Mix putzen, waschen, trocken schleudern und klein zupfen. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben hobeln.

4.

Für das Dressing Essig, Öl, Salz und Pfeffer verquirlen. Blattsalate mit Radieschen und Spargelstücken auf 4 Teller verteilen. Eier schälen, vierteln, Salat damit belegen und mit dem Dressing beträufeln. Brot dazu reichen.