Räucherfisch-Röllchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Räucherfisch-Röllchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
120 g
Räucherlachs in Scheiben
400 g
Räucherforelle ohne Haut
200 g
1 EL
1 EL
frisch geschnittenes Basilikum
1 Spritzer
Pfeffer aus der Mühle
Für das Dressing
1 TL
scharfer Senf
1 TL
2 EL
weißer Balsamessig
3 EL
1 EL
Zum Garnieren
Grapefruit (gewürfelt)
Knusperstick

Zubereitungsschritte

1.
4 Portionsförmchen (à ca. 150 ml Inhalt) mit Frischhaltefolie auskleiden und mit den Räucherlachsscheiben auslegen.
2.
Die Räucherforelle zerpflücken und zusammen mit der Crème fraîche und dem Sahnemeerrettich fein pürieren. Das Basilikum untermischen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. In die Förmchen füllen und abgedeckt ca. 1 Stunde kalt stellen.
3.
Für das Dressing den Senf mit dem Honig, dem Balsamico und dem Öl verrühren. Den Schnittlauch zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4.
Die Mousse vorsichtig aus den Förmchen nehmen, die Folie abziehen und auf Tellern anrichten. Die Sauce rundherum träufeln und nach Belieben mit Grapefruit, Rote Bete-Blättern sowie Knuspersticks garniert servieren.