Räucherfisch-Salat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Räucherfisch-Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
193
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien193 kcal(9 %)
Protein22 g(22 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate10 g(7 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D13,4 μg(67 %)
Vitamin E2,1 mg(18 %)
Vitamin K41,5 μg(69 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin7,5 mg(63 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin14,9 μg(33 %)
Vitamin B₁₂3,5 μg(117 %)
Vitamin C35 mg(37 %)
Kalium506 mg(13 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium49 mg(16 %)
Eisen2,1 mg(14 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure253 mg
Cholesterin151 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
Räucherfisch (Steinbutt oder Heilbutt)
2 Tassen
1 Kästchen
2
hartgekochte Eier
50 g
rohe, eingelegte Paprikaschote
Für die Sauce
1 Bund
frische Kräuter
1 TL
1 TL
gehackte Kapern
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Salatschüssel, 1 Zitronenpresse

Zubereitungsschritte

1.

Den geräucherten Fisch ohne Haut und Gräten in kleine Stücke zerzupfen. Die Tiefkühlerbsen kurz in heißem Wasser durchschwenken. Die Kresse aus dem Kästchen abschneiden und die hartgekochten Eier achteln. Die Paprikaschoten würfeln und all diese Zutaten in einer Schüssel vorsichtig vermengen.

2.

Nun den Joghurt mit den frischgehackten Kräutern (Schnittlauch, Dill, Petersilie usw.), Salz, Pfeffer, Paprika, Saft der Zitrone und den gehackten Kapern gut vermischen. Den Salat damit anmachen und servieren.