Räucherlachs-Pizza

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Räucherlachs-Pizza
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 53 min
Fertig
Kalorien:
730
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien730 kcal(35 %)
Protein22 g(22 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate99 g(66 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,1 g(14 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K4,1 μg(7 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure38 μg(13 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin2,9 μg(6 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium508 mg(13 %)
Calcium58 mg(6 %)
Magnesium28 mg(9 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure56 mg
Cholesterin66 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Würfel
frische Hefe 21 g
3 EL
1 TL
½ TL
500 g
6
Mehl für die Arbeitsfläche
200 g
150 g
Räucherlachs in Scheiben
frischer Dill zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlCrème fraîcheRäucherlachsOlivenölHefeZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Hefe und das Olivenöl in 300 ml lauwarmem Wasser auflösen und zusammen mit Salz, Zucker und dem Mehl zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt an einem warmen Ort eine halbe Stunde aufgehen lassen.
2.
Den Backofen auf 230°C Ober- und Unterhitze vorheizen und darin einen Pizzastein erhitzen. In der Zwischenzeit die Schalotten schälen und hacken. Den Teig auf einer runden Arbeitsfläche zu 4 kleinen Fladen ausrollen und im vorgeheizten Backofen auf dem Pizzastein 6–8 Minuten backen.
3.
Die Pizza nach dem Backen mit der Crème fraîche bestreichen, mit dem Räucherlachs belegen und mit den Schalotten bestreuen. Mit frischem Dill garnieren und sofort servieren. Dazu passt ein Gurkensalat.