Raffinierte Eier im Glas

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Raffinierte Eier im Glas
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
176
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Glas enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien176 kcal(8 %)
Protein13 g(13 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,9 g(3 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,8 μg(9 %)
Vitamin E3,6 mg(30 %)
Vitamin K12,3 μg(21 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin3,9 mg(33 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C5 mg(5 %)
Kalium202 mg(5 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium25 mg(8 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren5 g
Harnsäure54 mg
Cholesterin253 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
12
Zutaten
12
Salz, Pfeffer
Fett für die Gläser
1
je einige Stiele Dill und Schnittlauch
200 g
3 EL
1
100 g
150 g
TK - Erbsen
6 TL
1
kleine Tomate
3 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseSchmandÖlForellenkaviarEiPfeffer
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Eier verquirlen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend 2 kleine Einmachgläser oder Tassen fetten.

2.

Variante mit Krabben und Kaviar: Knoblauch schälen und durchpressen. Kräuter waschen und etwas Dill zum Garnieren beiseite legen, den Rest fein schneiden. Knoblauch und Krabben in 2 EL heißem Öl anbraten. Kräuter untermischen und würzen. Dann 2/3 der Krabbenmischung in 6 Gläser füllen und die Hälfte Eier darüber verreilen.

3.

Variante mit Erbsen und Schinken: Zwiebel schälen und hacken, dann mit Schinken in 1 EL heißem Öl knusprig braten. Erbsen kurz mitbraten und leicht würzen. Dann 2/3 der Schinkenmischung in 6 Gläser füllen und den Rest Eier darüber verteilen.

4.

Nun heißes Wasser in eine Fettpfanne gießen. Gläser hineinstellen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten stocken lassen. Herausnehmen.

5.

Die Tomate waschen und in Spalten schneiden. Schinkeneier mit dem Rest Schinkenmischung, Schmand und Tomate, übrige Gläser mit Krabben, Kaviar und Dillfähnchen krönen.