print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Raffinierte Kokosmakronen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Raffinierte Kokosmakronen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
35
Zutaten
100 g
1
100 g
50 g
1 Prise
Zitronen (Saft)
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
Butterschmalz für das Backblech
Zum Verzieren
100 g
dunkle Kuvertüre

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 160°C vorheizen.
2.
Ein Backblech mit Butterschmalz einfetten.
3.
Das Eiweiß steif schlagen. Nach und nach Salz, Zucker, Zitronensaft und -schale zugeben und weiterrühren, bis der Schnee sehr steif ist. Marzipanmasse fein zerkleinern, mit den Kokosflocken mischen und beides locker den Eischnee rühren. Mit zwei feuchten Teelöffeln kleine Häufchen abstechen und mit etwas Abstand voneinander auf das Blech setzen. Auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
4.
Zum Verzieren die Kuvertüre zerkleinern und im Wasserbad schmelzen.
5.
Die Makronen zur Hälfte darin eintauchen, abtropfen und trocknen lassen.

Video Tipps

Wie Sie Eiweiß am besten zu steifem Schnee schlagen