Ragout mit Gemüse und Nüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ragout mit Gemüse und Nüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
302
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien302 kcal(14 %)
Protein15 g(15 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate25 g(17 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe13,9 g(46 %)
Automatic
Vitamin A1,6 mg(200 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,7 mg(39 %)
Vitamin K263 μg(438 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin8,2 mg(68 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure2,9 mg(48 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C150 mg(158 %)
Kalium1.027 mg(26 %)
Calcium139 mg(14 %)
Magnesium95 mg(32 %)
Eisen4,6 mg(31 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink2 mg(25 %)
gesättigte Fettsäuren3,3 g
Harnsäure284 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
50 g
gehackte Walnusskerne
1
3
300 g
4 Zweige
2 Zweige
30 g
150 ml
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Die Erbsen auftauen lassen. Die Walnüsse in einer trockenen Pfanne rösten. Den Brokkoli waschen und in kleine Röschen zerteilen. Die Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Thymian und Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Zweigen zupfen.
2.
Die Margarine in einer Pfanne erhitzen, die Möhren darin anbraten und mit der Brühe ablöschen. Unter gelegentlichem Wenden 3–4 Minuten schmoren. Das restliche Gemüse und den Thymian hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt weitere ca. 5 Minuten kochen lassen.
3.
Die Walnüsse unter das Gemüse mischen, den Pfanneninhalt in tiefe Teller verteilen und mit den Basilikumblättern garnieren.